Silvia (cordy1979) wrote in occ_reality,
Silvia
cordy1979
occ_reality

  • Mood:
  • Music:

Diskussionsthread 2x15 Eingesperrt

Ich hoffe das ist ok, daß ich anfange...hab eben ne mail an ne Bekannte geschickt bezüglich der heutigen Folge, deswegen paßt das grad irgendwie :)

Was für eine geniale Folge, oder?! :)

Ryan tat mir richtig leid, der Arme hat aber auch gar kein Glück :( Aber wie er Seth am Anfang angeschrien hat...*Hilfe* Aber so ein verschlafener, halbnackter Ryan hat was *yummie*

Seth: Wir haben einen Mann verloren *lol*

Tja unsere verwöhnte Marissa kriegt zu spüren, wie es ist, wenn man alles selber machen und arbeiten gehen muß *hehe* - geschieht ihr recht.
Was geht denn da eigentlich zwischen Caleb und Sandy? Die beiden verstehen sich so gut...Caleb (und Seth') Spruch wegen Sandys wahrer Berufung war klasse. Ich fands sooo schön, wie schnell Seth auf den Brief reagiert und sich die Schlüssel geschnappt hat :) Überhaupt die ganze Szene am Busbahnhof fand ich toll, da schlägt mein Ryan/Seth Shipperherz gleich wieder höher *g*

Sandys Idee mit dem Plastikring fand ich echt zum dahinschmelzen :) Als Kirsten mit dem Fotograf im Restaurant saß, hab ich echt leichte Panik gekriegt...sie wird doch wohl nicht...schön, daß sie ihren richtigen Ehering jetzt wieder trägt :)

Habt Ihr Marissas Blick beim Aussteigen an der Mall gesehen?! Wenn Blicke töten könnten...

Die Szene mit der Haarnadel war genial "los, mach dich an die Arbeit *loool* Nur gut, daß der Luftschacht so breit ist...hab mich schon gewundert, warum ausgerechnet Ryan, mit den breiten Schultern da rein mußte, aber es paßte ja dann...armer Seth findet natürlich einen schnelleren Weg
nach draußen ;) Warum mußte Ryan unbedingt mit anhören, was die beiden Mädels bequatschen?! Ich will nicht, daß er und Marissa wieder zusammenkommen *grummel* Seth und Summer bleiben aber DAS Traumpaar, man merkt, daß die zwei auch im wirklichen Leben zusammen sind, das harmoniert einfach :)
"Was in der Mall passiert, bleibt in der Mall" - Bin ich ja mal gespannt, in Tijuana hat der Spruch sich ja leider auch als falsch erwiesen...

Das mit den Umkleidekabinen fand ich übrigens zum brüllen *g*

Julie ist doch mal echt ne falsche Schlange, oder?! Eigentlich hat sie aber auch irgendwie recht...ich weiß noch nicht, ob ich finde, daß sie das mit diesem netten Filmchen verdient hat...der Spruch bezüglich Alex' Vorgänger, der im Unterhemd irgendwie anders aussah, war aber göttlich :)
Die Zeichensprache zwischen Seth und Summer war auch gut und Ryan im Zelt ohne Pulli war einfach zum anbeissen *g* Nur den Spruch beim Essen hätte er sich sparen können..."Für dich bin ich
wer du willst" - *grummel* Ich fand den schon beim ersten Mal blöd...zumindest kommt er im Deutschen komisch rüber..Menno, die sollen nicht wieder zusammenkommen :(
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic
    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 5 comments